kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Logo der Papstreise in den Irak bekanntgegeben

vor 4 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung
Artikel versenden | Tippfehler melden


Besuch soll von 5. bis 8. März stattfinden, ist laut Aussage von Franziskus aber noch nicht sicher


Vatikanstadt/Bagdad (kath.net/KAP) Die katholische Kirche im Irak hat Motto und Logo des geplanten Papstbesuchs vom 5. bis 8. März bekanntgegeben. Das Bildmotiv zeigt Franziskus vor einem Umriss des Irak mit den Flüssen Euphrat und Tigris sowie einer Palme, im oberen Teil die vatikanische und irakische Flagge unter einer Friedenstaube. Ein umlaufendes Schriftband in Arabisch, Chaldäisch und Kurdisch nennt das Motto "Ihr alle seid Brüder", ein Zitat aus dem Matthäusevangelium (23,8) und zugleich ein Verweis auf die jüngste Enzyklika "Fratelli tutti". Das chaldäisch-katholische Patriarchat veröffentlichte die Darstellung auf seiner Internetseite.

Papst Franziskus hatte am Sonntag in einem Interview des italienischen Fernsehsenders Canale 5 eingeräumt, er wisse aktuell nicht, ob die Reise stattfinden werde. Angesichts der Covid-Pandemie wolle er keine Menschenansammlungen verursachen, sagte er. Der Vatikan machte bislang noch keine Einzelheiten zum Programm bekannt. Es wäre der erste Besuch eines Papstes im Irak. Neben der Pandemie stellt auch die Sicherheitslage die Organisation vor Herausforderungen.

Copyright 2021 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

Tweet 




Lesermeinungen

Um selbst Kommentare verfassen zu können nützen sie bitte die Desktop-Version.

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz