kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Prominente Konservative verlassen Twitter

vor 1 Stunden in Chronik, keine Lesermeinung

Kurz nach der Sperre von Donald Trumps Twitterkonto haben etliche Konservative ihre Konten stillgelegt. Der Aktienkurs von Twitter ist um 12 Prozent eingebrochen.


Bartholomaios ruft zu Teilnahme an Covid-Impfung auf

vor 22 Stunden in Chronik, 15 Lesermeinungen

Patriarch kritisiert Leugner der "Realität der Pandemie" und fordert strikte Einhaltung aller erforderlichen Schutzmaßnahmen, auch im kirchlichen Bereich.


Softwareunternehmen Mozilla: ‚Trump sperren wird nicht reichen’

vor 23 Stunden in Chronik, 13 Lesermeinungen

Um die Verbreitung von ‚Hass und Gewalt’ im Internet zu bekämpfen, sind weiter gehende Schritte notwendig, schreibt die Chefin des Softwareunternehmens Mozilla und schlägt eine Reihe weiterer Maßnahmen vor.


Großes kath.net-Gewinnspiel 2021: Zwei Romreisen, Reisegutscheine, Büchergutscheine und ein Ipad!

vor 3 Tagen in Chronik, 5 Lesermeinungen

Folgen Sie kath.net auf Telegram und auf MeWe und schicken Sie uns Ihre Adresse – Wir verlosen zwei Romreisen, Reisegutscheine, Buchgutscheine und ein Ipad! - ACHTUNG - Richtige E-mail: [email protected]


‚Big Tech hat der freien Meinungsäußerung den Krieg erklärt’

vor 3 Tagen in Chronik, 17 Lesermeinungen

Konservative in den USA verurteilen das Vorgehen der großen Technologiekonzerne nach den Ausschreitungen beim Kapitol. Sie verlangen eine Zerschlagung der Unternehmen.


Kommentator Carlson warnt vor weiteren Grundrechtseinschränkungen in den USA

vor 4 Tagen in Chronik, 9 Lesermeinungen

Tucker Carlson: Politiker der Demokratischen Partei, Internetriesen und Manager nehmen die Vorfälle vom 6. Januar in Washington zum Vorwand, um die Bürgerrechte weiter einzuschränken, insbesondere für Unterstützer von Donald Trump.


Ein Verfechter des christlichen Prinzips: Kardinal József Mindszenty und sein Kampf gegen die Gewalt

vor 4 Tagen in Chronik, 5 Lesermeinungen

„Selbst als er wieder und wieder halb totgeschlagen wurde, stand er zu Jesus Christus. Er war ein Glaubenszeuge, der durch sein unerschrockenes Einstehen für den Glauben zum Vorbild wurde.“ Gastbeitrag von Lothar Christian Rilinger


Benedikt XVI.: seit heute länger emeritiert als im Amt

vor 7 Tagen in Chronik, 2 Lesermeinungen

Ein Rückblick auf die aufsehenerregenden Ereignisse der bisherigen „Zwei Päpste“-Zeit. Von Michael Koder


‚Mr. Bean’-Darsteller Rowan Atkinson: ‚Cancel Culture’ wie mittelalterlicher Mob

10. Jänner 2021 in Chronik, 4 Lesermeinungen

Die vor allem über die sozialen Medien laufende ‚Cancel Culture’ mache ihm Angst. Wer anderer Ansicht sei, verdiene es , gemieden und an den Rand gedrängt zu werden, kritisiert der Schauspieler und Komiker.


Leibarzt des Papstes gestorben - Zur Krebserkrankung kam die Corona-Infektion

10. Jänner 2021 in Chronik, 3 Lesermeinungen

Fabrizio Soccorsi, der 78 Jahre alt wurde, war 2015 von Papst Franziskus zu seinem persönlichen Leibarzt ernannt worden - Er wegen einer Krebserkrankung in Behandlung, dabei sei es zu "Komplikationen" durch Covid-19 gekommen


Covid-19 Regeln in Island erlauben mehr Menschen in der Sauna als in der Kirche

9. Jänner 2021 in Chronik, 5 Lesermeinungen

In den Kirchen des nordeuropäischen Landes dürfen sich maximal zehn Personen gleichzeitig aufhalten. In Restaurants, Schwimmbädern und anderen Einrichtungen sind teilweise deutlich mehr Personen zugelassen.


Silvesternacht: St. Patricks-Kathedrale in New York beschmiert

9. Jänner 2021 in Chronik, 2 Lesermeinungen

Demonstranten aus der ‚Black Lives Matter’ Bewegung sprühten ein Graffiti auf die Fassade der Kathedrale. Die Polizei löste die Demonstration auf, verhaftete aber niemand.


Chinesischer Bischof Tsong mit vermutlich 100 Jahren gestorben

8. Jänner 2021 in Chronik, 1 Lesermeinung

Früherer Bischof von Sanyuan war einer der ersten in China heimlich geweihten Bischöfe, die später der staatlich anerkannten "Patriotischen Vereinigung" von Katholiken beitraten


Benedikt XVI. hat sich mit Vatileaks-Maulwurf versöhnt

7. Jänner 2021 in Chronik, 6 Lesermeinungen

Erzbischof Gänswein besuchte als Privatsekretär von Benedikt XVI. den schwer erkrankten früheren Kammerdiener Paolo Gabriele Ende November und überbrachte ihm Grüße und Segen des emeritierten Papstes


Schottland: Regierung verbietet öffentliche Gottesdienste

5. Jänner 2021 in Chronik, 4 Lesermeinungen

In Schottland gibt es coronabedingt seit heute ein landesweites Verbot von öffentlichen Gottesdiensten. Die Kirchen wurden von der Anordung der Regierung überrascht


Wallner vermisst Stellenwert der Religion wie in Afrika und Asien

4. Jänner 2021 in Chronik, 15 Lesermeinungen

"Missio"-Chef Pater Karl Wallner wirbt im "Kurier" für Lebenssinn abseits von Oberflächlichem - Große Armut, aber auch viel Lebendigkeit in den wachsenden Kirchen des globalen Südens.

Protestwelle gegen Zwangs-Sexualisierung im Duden

vor 2 Tagen in Aktuelles
22 Lesermeinungen

Der „Verein deutsche Sprache“ (VDS) wendet sich in einem Aufruf gegen das Vorhaben der Duden-Redaktion, das generische Maskulinum abzuschaffen und „die deutsche Sprache ideologisch umzugestalten.

Von Freude erfüllt

vor 2 Tagen in Jugend
1 Lesermeinung

Jesus bringt Stille in eine Welt, die vor lauter Lärm Gott nicht mehr hören kann. In dieser Stille unseres Herzens spricht Gott zu uns - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Dubravka Krizic

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan

vor 2 Tagen in Familie
1 Lesermeinung

Die Theologie des Leibes als Blog - Von C. Klaus - Erster Blog-Beitrag

Priesterausbildung: Rund 140 Seminaristen in Österreich in Ausbildung

vor 2 Tagen in Österreich
7 Lesermeinungen

Die Priesterseminare in Österreich verzeichneten im aktuellen Studienjahr 141 Seminaristen - Zum Studienjahr 2020/21 gab es 24 Neueintritte, die meisten davon in Wien und Heiligenkreuz

Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 2

vor 2 Tagen in Buchtipp
keine Lesermeinung

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 2

Patriarch Tawadros: „Ich lehne die Bezeichnung der verfolgten Minderheit kategorisch ab“

vor 2 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Ägypten: Koptisch-orthodoxer Patriarch zur Situation koptischer Christen

USA: Oberster Gerichtshof erlaubt Einschränkung medikamentöser Abtreibungen

vor 2 Tagen in Prolife
keine Lesermeinung

Die Lebens- und Arzneimittelbehörde darf vorschreiben, dass ein persönlicher Arztbesuch verpflichtend ist, bevor einer Frau Abtreibungspillen verschrieben werden dürfen.

March for Life wird abgesagt!

vor 2 Tagen in Prolife
7 Lesermeinungen

In den USA wird der für Ende Januar 2021 geplante Marsch für das Leben abgesagt. 2020 nahm mit US-Präsident Trump erstmals ein amtierender Präsident an der wichtigsten Pro-Life-Veranstaltung der Welt teil

Der alte Trick des Feindes

vor 3 Tagen in Kommentar
9 Lesermeinungen

Langsam, aber sehr sicher wird es zäh, diesen Corona- Zustand auszuhalten, in dem wir uns nun seit bald einem Jahr befinden - Fallen wir in dieser Zeit nicht auf den ältesten Trick des Feindes von Anfang an hinein - BeneDicta am Freitag von Linda Noé

Wider die Lähmung des Geistes. Non abbiate paura!

vor 3 Tagen in Aktuelles
keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Menschensohn hat die Vollmacht, hier auf der Erde Sünden zu vergeben. Ἀγάπη, also ‚Kirche’ überhaupt, über die die römische Gemeinde den Vorsitz führt. Von Armin Schwibach

Stat crux dum volvitur orbis

vor 3 Tagen in Kommentar
55 Lesermeinungen

Weder das Bistum Münster noch das Bistum Fulda sind der "Nabel der Welt", - dieser ist immer noch der Golgotha-Hügel - Gastkommentar von Pfarrer Winfried Abel

Die auf linke Straftäter spezialisierte „Soko LinX“ ermittelt nach Anschlag auf Leipziger Kirche

vor 3 Tagen in Deutschland
2 Lesermeinungen

Der Aufruf weckt die Sorge, dass noch mehr Kirchen Ziel von Anschlägen werden könnten.

Schottischer Bischof lädt die Menschen weltweit zur Weihe an Maria ein

vor 3 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Die Gebete werden über die Facebook-Seite von Bischof Keenan direkt übertragen. Die Weihe geht noch bis 11. Februar, Gedenktag unserer Lieben Frau von Lourdes.

Polen: 24. Tag des Judentums in der katholischen Kirche

vor 3 Tagen in Aktuelles
2 Lesermeinungen

Oberrabbiner von Polen, Michael Schudrich: „Für mich ist es sehr wichtig, zu dem zurückzukehren, der in der katholischen Kirche in Polen für den [Dialog-]Beginn mit dem Judentum steht, denn natürlich war es Johannes Paul II., der dies 1998 wollte.“

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz