kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Kathedrale Notre Dame/Paris eineinhalb Jahre nach Feuerkatastrophe: ungewöhnliches Weihnachtskonzert

29. Dezember 2020 in Kultur, 6 Lesermeinungen

Erzbischof Aupetit wünschte sich Konzert, um spirituellen Charakter der Kathedrale zu erhalten – Sängern trugen Helme, Schutzanzüge – Peter Esser: „Schönheit ereignet sich in einer gefallenen und geschundenen Welt“. Von Petra Lorleberg – VIDEO


Beethoven war "religiös mit fast missionarischem Anliegen"

13. Dezember 2020 in Kultur, 9 Lesermeinungen

Präsident der Kirchenmusikkommission, Praßl, verweist auf mit Akribie komponierte Missa Solemnis und Beethovens deklarierte Absicht, damit "religiöse Gefühle zu erwecken und dauernd zu machen".


Paris: Erstmals nach Brand wieder Chorkonzert in Notre-Dame

30. November 2020 in Kultur, 1 Lesermeinung

Symbolträchtiges Weihnachtskonzert wird im Fernsehen übertragen - Erst in der Vorwoche erklärte die Regierung, Einsturzgefahr sei dank der Sicherungsarbeiten gebannt


Startenor Bocelli veröffentlicht Album mit religiösen Inhalten

8. Oktober 2020 in Kultur, 1 Lesermeinung

Italienischer Sänger: Glaube, Hoffnung und Nächstenliebe sind "die außergewöhnlichen Schlüssel, um dem Leben eines jeden von uns Sinn und Vollständigkeit zu verleihen"


Regensburger Domspatzen kehren zurück auf die Konzertbühne

3. Oktober 2020 in Kultur, keine Lesermeinung

Nach mehr als einem halben Jahr Unterbrechung aufgrund der Corona-Bestimmungen sind die Domspatzen wieder in einem Konzert zu hören, und das gleich in der Hamburger Elbphilharmonie.


Jim Caviezel: Fortsetzung von ‚Die Passion Christi’ kommt

28. September 2020 in Kultur, 4 Lesermeinungen

Mel Gibson habe ihm einen Entwurf des Films geschickt, sagte der Schauspieler. Caviezel wörtlich: ‚Es wird der größte Film der Weltgeschichte’


Kinderpornographie? US-Abgeordneter will Untersuchung des Films ‚Cuties’

19. September 2020 in Kultur, 3 Lesermeinungen

Der vom Streaming-Dienst Netflix ausgestrahlte Film zeigt 11jährige Mädchen, die leicht bekleidet tanzen.


Regensburger Domspatzen kehrten unter Applaus zurück in den Dom

18. September 2020 in Kultur, keine Lesermeinung

Nach sechs Monaten Auftrittspause infolge der Corona-Beschränkungen war die Freude groß, endlich wieder die Klänge der Domspatzen in der Kathedrale hören zu können - Bei einigen Gottesdienstbesuchern kullerten sogar Freudentränen.


Dichter Reiner Kunze: Sprachgenderismus bringt Sexualisierung und Verarmung der Sprache 

4. August 2020 in Kultur, 12 Lesermeinungen

„Er beraubt die Menschen der Möglichkeiten, in allgemeinen, geschlechtsübergreifenden Begriffen zu sprechen, was zum Verschwinden ungezählter Wortbedeutungen führt.“


Anglikanischer Erzbischof: ‚Statuen werden entfernt, Namen geändert’

3. Juli 2020 in Kultur, 20 Lesermeinungen

Statuen in anglikanischen Kirchen würden in ihrem Zusammenhang geprüft und gegebenenfalls entfernt, sagte Erzbischof Justin Welby.


Egino Weinert - Der demütige Meister

3. März 2020 in Kultur, keine Lesermeinung

Anmerkungen zum 100. Geburtstag eines Großen. Gastbeitrag von Martin Lohmann


Neuwirth-Oper künftig ohne "Danke für diesen guten Morgen"

9. Jänner 2020 in Kultur, 3 Lesermeinungen

Rechteinhaber distanzieren sich von karikierender Verwendung in "Orlando"


Einer, der seine Kunst in den Dienst Gottes stellt

14. Dezember 2019 in Kultur, 8 Lesermeinungen

Michael O’Brien, Maler und Erfolgsautor - Ein Bericht von Barbara Klimek / VISION 2000


Warum die Oper mit der Religion verbunden werden kann

17. Oktober 2019 in Kultur, 1 Lesermeinung

„Cavalleria Rusticana“ als Einstiegsoper und warum "Carmen" so treffend den Weg einer Seele beschreibt - kath.net-Interview mit P. Francisco Sunderland LC über Opern und Glaube - Von Roland Noé


Peter Handke: 'Ich gehe gerne in die heilige Messe'

15. Oktober 2019 in Kultur, 11 Lesermeinungen

Der neue Literaturnobelpreisträger lobt das Heilige in der Kirche und ist von der Wandlung bei der Heiligen Messe sehr bewegt. Lob gibt es auch für den Rosenkranz


Gesellschaft für bedrohte Völker kritisiert Nobelpreis für Handke

11. Oktober 2019 in Kultur, 7 Lesermeinungen

GfbV hatte Peter Handke schon 1996 vorgeworfen, alle Belege für Genozid in Bosnien mit 100.000 Toten, etwa 30.000 vergewaltigten Frauen, mit über 100 Konzentrations- und Internierungslagern sowie etwa 750 bisher entdeckten Massengräbern zu ignorieren

Protestwelle gegen Zwangs-Sexualisierung im Duden

vor 2 Tagen in Aktuelles
22 Lesermeinungen

Der „Verein deutsche Sprache“ (VDS) wendet sich in einem Aufruf gegen das Vorhaben der Duden-Redaktion, das generische Maskulinum abzuschaffen und „die deutsche Sprache ideologisch umzugestalten.

Von Freude erfüllt

vor 2 Tagen in Jugend
1 Lesermeinung

Jesus bringt Stille in eine Welt, die vor lauter Lärm Gott nicht mehr hören kann. In dieser Stille unseres Herzens spricht Gott zu uns - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Dubravka Krizic

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan

vor 2 Tagen in Familie
1 Lesermeinung

Die Theologie des Leibes als Blog - Von C. Klaus - Erster Blog-Beitrag

Priesterausbildung: Rund 140 Seminaristen in Österreich in Ausbildung

vor 2 Tagen in Österreich
7 Lesermeinungen

Die Priesterseminare in Österreich verzeichneten im aktuellen Studienjahr 141 Seminaristen - Zum Studienjahr 2020/21 gab es 24 Neueintritte, die meisten davon in Wien und Heiligenkreuz

Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 2

vor 2 Tagen in Buchtipp
keine Lesermeinung

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 2

Patriarch Tawadros: „Ich lehne die Bezeichnung der verfolgten Minderheit kategorisch ab“

vor 2 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Ägypten: Koptisch-orthodoxer Patriarch zur Situation koptischer Christen

USA: Oberster Gerichtshof erlaubt Einschränkung medikamentöser Abtreibungen

vor 2 Tagen in Prolife
keine Lesermeinung

Die Lebens- und Arzneimittelbehörde darf vorschreiben, dass ein persönlicher Arztbesuch verpflichtend ist, bevor einer Frau Abtreibungspillen verschrieben werden dürfen.

March for Life wird abgesagt!

vor 2 Tagen in Prolife
7 Lesermeinungen

In den USA wird der für Ende Januar 2021 geplante Marsch für das Leben abgesagt. 2020 nahm mit US-Präsident Trump erstmals ein amtierender Präsident an der wichtigsten Pro-Life-Veranstaltung der Welt teil

Der alte Trick des Feindes

vor 3 Tagen in Kommentar
9 Lesermeinungen

Langsam, aber sehr sicher wird es zäh, diesen Corona- Zustand auszuhalten, in dem wir uns nun seit bald einem Jahr befinden - Fallen wir in dieser Zeit nicht auf den ältesten Trick des Feindes von Anfang an hinein - BeneDicta am Freitag von Linda Noé

Wider die Lähmung des Geistes. Non abbiate paura!

vor 3 Tagen in Aktuelles
keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Menschensohn hat die Vollmacht, hier auf der Erde Sünden zu vergeben. Ἀγάπη, also ‚Kirche’ überhaupt, über die die römische Gemeinde den Vorsitz führt. Von Armin Schwibach

Stat crux dum volvitur orbis

vor 3 Tagen in Kommentar
55 Lesermeinungen

Weder das Bistum Münster noch das Bistum Fulda sind der "Nabel der Welt", - dieser ist immer noch der Golgotha-Hügel - Gastkommentar von Pfarrer Winfried Abel

Die auf linke Straftäter spezialisierte „Soko LinX“ ermittelt nach Anschlag auf Leipziger Kirche

vor 3 Tagen in Deutschland
2 Lesermeinungen

Der Aufruf weckt die Sorge, dass noch mehr Kirchen Ziel von Anschlägen werden könnten.

Schottischer Bischof lädt die Menschen weltweit zur Weihe an Maria ein

vor 3 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Die Gebete werden über die Facebook-Seite von Bischof Keenan direkt übertragen. Die Weihe geht noch bis 11. Februar, Gedenktag unserer Lieben Frau von Lourdes.

Polen: 24. Tag des Judentums in der katholischen Kirche

vor 3 Tagen in Aktuelles
2 Lesermeinungen

Oberrabbiner von Polen, Michael Schudrich: „Für mich ist es sehr wichtig, zu dem zurückzukehren, der in der katholischen Kirche in Polen für den [Dialog-]Beginn mit dem Judentum steht, denn natürlich war es Johannes Paul II., der dies 1998 wollte.“

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz