kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Lebensschützer Paul Cullen erhält von der Uni Münster Rückendeckung und behält seine Professur

vor 28 Stunden in Prolife, 4 Lesermeinungen

Uni: „Meinungsäußerungsfreiheit ist konstitutiv für freiheitlich-demokratische Grundordnung, es verbietet sich, bei Bestimmung ihres Schutzbereichs nach ‚guten‘ und ‚schlechten‘ Meinungen, ausgewogenen, unausgewogenen Begründungen zu differenzieren“


„Todesurteil“: Diagnose Trisomie 13

vor 2 Tagen in Prolife, 4 Lesermeinungen

Doch der starke Vater macht Mut!: „Unser kleines Zwergerl soll so lange leben, wie es schafft!“


Größte Oppositionspartei Polens für legale Abtreibungen bis zur 12. Woche

vor 3 Tagen in Prolife, 8 Lesermeinungen

Unter schwierigen persönlichen Umständen und nach medizinischer und psychologischer Beratung soll eine Frau ihr Baby legal abtreiben können.


Künftiger US-Gesundheitsminister spürt geistlichen Rückenwind zur kompletten Freigabe der Abtreibung

vor 4 Tagen in Prolife, 8 Lesermeinungen

Xavier Becerra verwies in seiner Anhörung vor dem US-Senat zum Thema Abtreibung auf seine Mutter, die zuvor für ihn den Rosenkranz gebetet habe.


EU-Bischofskommission COMECE kritisiert Angriff des EU-Parlaments auf polnische Lebensschutzgesetze!

vor 4 Tagen in Prolife, 2 Lesermeinungen

Europäische Bischöfe: Weder EU-Gesetzgebung noch Europäische Menschenrechtskonvention sehen ein „Recht auf Abtreibung“ vor – Bischöfe: Brüssel hat die Angriffe auf polnische Kirchen/Kultstätten wegen verbesserter ProLife-Gesetzgebung nicht verurteilt


Lebensschützerin: ‚Katholik’ Biden betreibt radikale Abtreibungspolitik

vor 4 Tagen in Prolife, 2 Lesermeinungen

Lila Rose: Der US-Präsident versuche, sein Bekenntnis zum katholischen Glauben als Deckmantel für seine liberale Abtreibungspolitik zu verwenden. Würden die Amerikaner wissen, was er vorhabe, wären sie sehr besorgt.


Planned Parenthood klagt gegen Gesetz, das Abtreibung bei Herzschlag verbietet

vor 6 Tagen in Prolife, 3 Lesermeinungen

Das Gesetz wurde mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Planned Parenthood ist der Ansicht, es verstoße gegen das Urteil ‚Roe v. Wade’, mit dem der Oberste Gerichtshof die Abtreibung legalisierte.


Vom Vatikan geehrte Politikerin setzt sich weiter für Abtreibung ein

vor 6 Tagen in Prolife, 6 Lesermeinungen

Die niederländische Politikerin Lilianne Ploumen erhielt 2017 den Päpstlichen Gregorius Orden.


US-Senator zu Ultraschallbild: ‚Ist das ein Baby?’

21. Februar 2021 in Prolife, 6 Lesermeinungen

Nicht alle seien bereit, sich der Frage zu stellen, ob es sich dabei um ein Baby handle. Doch sei das die Frage, auf die es ankomme, sagte Senator James Lankford.


Vatican News lobt ‚katholische’ Pro-Abtreibungs-Schriftstellerin

18. Februar 2021 in Prolife, 9 Lesermeinungen

Amanda Gorman hat bei der Inauguration von Joe Biden ein Gedicht vorgetragen. Die vatikanische Nachrichtenagentur hat mit ihr ein Interview gemacht, das kritische Fragen vermissen lässt.


„Wer dem linksextremen Spektrum nicht entspricht, darf an der Uni nicht mehr unterrichten?“

18. Februar 2021 in Prolife, 8 Lesermeinungen

Odila Carbanje/CDL: „Dass sich Prof. Cullen in seiner Freizeit für das Lebensrecht Ungeborener einsetzt, würde, wenn es sich dabei um Frösche oder Wölfe handelt, unterstützt und gefeiert.“


Umstrittene Berufung an die Päpstliche Akademie für das Leben

17. Februar 2021 in Prolife, 5 Lesermeinungen

Sr. Margarita Bofarull ist Präsidentin eines spanischen Institutes, das sich für legale Abtreibung und Euthanasie in bestimmten Fällen einsetzt


Benelux-Staaten: Immer mehr Senioren wählen aktive Sterbehilfe

16. Februar 2021 in Prolife, 9 Lesermeinungen

Kritik von Ethikern: Ist Altwerden eine Krankheit und Tötung eine Therapie? - Schätzungen zufolge wird nur einer von drei Euthanasie-Fällen in Belgien offiziell gemeldet


Irische Bischöfe und Menschenrechtler besorgt über Gesetzentwurf zum assistierten Selbstmord

15. Februar 2021 in Prolife, keine Lesermeinung

Die irische (staatlich finanzierte) Menschenrechtskommission warnt, dass ernsthafte Schutzmaßnahmen fehlten, die Missbrauch verhindern können, beispielsweise seien Menschen mit Behinderungen von dieser Gesetzgebung bedroht.


Strafanzeige gegen deutschen Lebensschützer

15. Februar 2021 in Prolife, 7 Lesermeinungen

Ein sogenanntens "Institut für Weltanschauungsrecht" (ifw) hat mit Unterstützung der deutschen Abtreibungsärztin Kristina Hänel bei der Staatsanwaltschaft Gießen Strafanzeige gegen den deutschen Lebensschützer Klaus Günter Annen eingereicht


Bidens Budget-Direktorin mit wenig Verständnis für Gewissensfreiheit

14. Februar 2021 in Prolife, 3 Lesermeinungen

Mit Neera Tanden hat US-Präsident Biden eine Frau für eine Schlüsselstellung seiner Regierung nominiert, die christliche Arbeitgeber dazu verpflichten wollte, Verhütungsmittel für ihre Mitarbeiter zu finanzieren.


„Todesurteil“: Diagnose Trisomie 13

vor 2 Tagen in Prolife
4 Lesermeinungen

Doch der starke Vater macht Mut!: „Unser kleines Zwergerl soll so lange leben, wie es schafft!“

Größte Oppositionspartei Polens für legale Abtreibungen bis zur 12. Woche

vor 3 Tagen in Prolife
8 Lesermeinungen

Unter schwierigen persönlichen Umständen und nach medizinischer und psychologischer Beratung soll eine Frau ihr Baby legal abtreiben können.

Künftiger US-Gesundheitsminister spürt geistlichen Rückenwind zur kompletten Freigabe der Abtreibung

vor 4 Tagen in Prolife
8 Lesermeinungen

Xavier Becerra verwies in seiner Anhörung vor dem US-Senat zum Thema Abtreibung auf seine Mutter, die zuvor für ihn den Rosenkranz gebetet habe.

EU-Bischofskommission COMECE kritisiert Angriff des EU-Parlaments auf polnische Lebensschutzgesetze!

vor 4 Tagen in Prolife
2 Lesermeinungen

Europäische Bischöfe: Weder EU-Gesetzgebung noch Europäische Menschenrechtskonvention sehen ein „Recht auf Abtreibung“ vor – Bischöfe: Brüssel hat die Angriffe auf polnische Kirchen/Kultstätten wegen verbesserter ProLife-Gesetzgebung nicht verurteilt

Lebensschützerin: ‚Katholik’ Biden betreibt radikale Abtreibungspolitik

vor 4 Tagen in Prolife
2 Lesermeinungen

Lila Rose: Der US-Präsident versuche, sein Bekenntnis zum katholischen Glauben als Deckmantel für seine liberale Abtreibungspolitik zu verwenden. Würden die Amerikaner wissen, was er vorhabe, wären sie sehr besorgt.

Planned Parenthood klagt gegen Gesetz, das Abtreibung bei Herzschlag verbietet

vor 6 Tagen in Prolife
3 Lesermeinungen

Das Gesetz wurde mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Planned Parenthood ist der Ansicht, es verstoße gegen das Urteil ‚Roe v. Wade’, mit dem der Oberste Gerichtshof die Abtreibung legalisierte.

Vom Vatikan geehrte Politikerin setzt sich weiter für Abtreibung ein

vor 6 Tagen in Prolife
6 Lesermeinungen

Die niederländische Politikerin Lilianne Ploumen erhielt 2017 den Päpstlichen Gregorius Orden.

US-Senator zu Ultraschallbild: ‚Ist das ein Baby?’

21. Februar 2021 in Prolife
6 Lesermeinungen

Nicht alle seien bereit, sich der Frage zu stellen, ob es sich dabei um ein Baby handle. Doch sei das die Frage, auf die es ankomme, sagte Senator James Lankford.

Vatican News lobt ‚katholische’ Pro-Abtreibungs-Schriftstellerin

18. Februar 2021 in Prolife
9 Lesermeinungen

Amanda Gorman hat bei der Inauguration von Joe Biden ein Gedicht vorgetragen. Die vatikanische Nachrichtenagentur hat mit ihr ein Interview gemacht, das kritische Fragen vermissen lässt.

„Wer dem linksextremen Spektrum nicht entspricht, darf an der Uni nicht mehr unterrichten?“

18. Februar 2021 in Prolife
8 Lesermeinungen

Odila Carbanje/CDL: „Dass sich Prof. Cullen in seiner Freizeit für das Lebensrecht Ungeborener einsetzt, würde, wenn es sich dabei um Frösche oder Wölfe handelt, unterstützt und gefeiert.“

Umstrittene Berufung an die Päpstliche Akademie für das Leben

17. Februar 2021 in Prolife
5 Lesermeinungen

Sr. Margarita Bofarull ist Präsidentin eines spanischen Institutes, das sich für legale Abtreibung und Euthanasie in bestimmten Fällen einsetzt

Benelux-Staaten: Immer mehr Senioren wählen aktive Sterbehilfe

16. Februar 2021 in Prolife
9 Lesermeinungen

Kritik von Ethikern: Ist Altwerden eine Krankheit und Tötung eine Therapie? - Schätzungen zufolge wird nur einer von drei Euthanasie-Fällen in Belgien offiziell gemeldet

Irische Bischöfe und Menschenrechtler besorgt über Gesetzentwurf zum assistierten Selbstmord

15. Februar 2021 in Prolife
keine Lesermeinung

Die irische (staatlich finanzierte) Menschenrechtskommission warnt, dass ernsthafte Schutzmaßnahmen fehlten, die Missbrauch verhindern können, beispielsweise seien Menschen mit Behinderungen von dieser Gesetzgebung bedroht.

Strafanzeige gegen deutschen Lebensschützer

15. Februar 2021 in Prolife
7 Lesermeinungen

Ein sogenanntens "Institut für Weltanschauungsrecht" (ifw) hat mit Unterstützung der deutschen Abtreibungsärztin Kristina Hänel bei der Staatsanwaltschaft Gießen Strafanzeige gegen den deutschen Lebensschützer Klaus Günter Annen eingereicht


© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz