kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


US-Teenagerin trieb ab, weil „ich endlich wieder in meine Jeans passen wollte“

vor 2 Tagen in Prolife, keine Lesermeinung

Ihre Mutter muss sich vor Gericht verantworten wegen illegaler Spätabtreibung, Gefährdung des Lebens ihrer Tochter, Verbergen einer Leiche und unberechtigem ärztlichen Wirken.


Georgia ermöglicht steuerliche Begünstigungen für ungeborene Kinder

vor 2 Tagen in Prolife, 21 Lesermeinungen

Außerdem dürfte dort demnächst ein Gesetz wieder in Kraft gesetzt werden, das Abtreibungen ab dem feststellbaren Herzschlag so gut wie verbietet.


Lady, das ist GAGA!

vor 3 Tagen in Prolife, 6 Lesermeinungen

Die umstrittene Sängerin "Lady Gaga" teilte ihren Fans am Montag mit, sie "betet" dafür, dass noch mehr US-Bürger sich für das Recht auf Töten ungeborener Kinder aussprechen.


Archie wurde getauft und in die katholische Kirche aufgenommen!

vor 5 Tagen in Prolife, 19 Lesermeinungen

Bei dem 12-jährigen hirntoten Archie wurden am Samstag entgegen der Wünsche der Eltern die Geräte abgeschalten. Bereits vor seinem Unfall, bei dem er ins Koma fiel, wollte er sich unbedingt taufen lassen


Abtreibungsverbote und Falschinformationen in US-Medien

vor 7 Tagen in Prolife, 1 Lesermeinung

Immer wieder brachten die Moderatorin und die von ihr interviewte Abtreibungsärztin das Gespräch auf angebliche Gefahren für Frauen mit Schwangerschaftskomplikationen.


Starke Kritik der US-Bischöfe: Der Kongress ignoriert die Sorge um das Lebensrecht

4. August 2022 in Prolife, keine Lesermeinung

US-Bischöfe kritisieren keineswegs leise die mangelnde ProLife-Einstellung des Kongresses: „zu viele im Kongress ignorieren Gesetzentwürfe, die diese würdigen Ziele voranbringen würden, und konzentrieren sich stattdessen auf Gesetzentwürfe, die sie a


Zahl der Abtreibungen sinkt in Polen auf 107

3. August 2022 in Prolife, 10 Lesermeinungen

Vor allem die Down-Syndrom-Kinder profitieren davon, dass sie nicht mehr vorgeburtlich aussortiert und getötet werden dürfen.


Ukraine: Dutzende Leihmutterschaft-Babys über Tschechien ins Ausland verkauft

2. August 2022 in Prolife, 7 Lesermeinungen

​​​​​​​IMABE: Leihmutterschaft ist eine zutiefst unethische Praxis auf Kosten von Frauen und Kindern - Mittlerweile stehen sechs Mitarbeiter einer Wunschbaby-Klinik unter Verdacht, mit Kinderhandel 1,2 Millionen Euro verdient zu haben


US-Vizepräsidentin Harris: ‚Abtreibung ist wichtig für Kinder’

2. August 2022 in Prolife, 9 Lesermeinungen

Kamala Harris will in Indiana Abgeordnete unterstützen, die gegen ein Abtreibungsverbot kämpfen. Auf die Bedeutung der Abtreibung für die betroffenen Ungeborenen ging sie nichte ein.


US-Gesundheitsministerium will Gewissensklausel für christliche Mediziner bei Abtreibung streichen

1. August 2022 in Prolife, 5 Lesermeinungen

Befürworter der neuen Regelung sehen in der Gewissensklausel die Einschränkung von ‚sexuellen und reproduktiven Rechten und Freiheiten’ von Frauen.


‚Religiöse Grundlage’ – Richter hebt Abtreibungsverbote in Kentucky auf

1. August 2022 in Prolife, 12 Lesermeinungen

Die Abtreibungsverbote hätten ihre Grundlage in der ‚religiösen Überlieferung’, dass das Leben des Menschen mit der Befruchtung beginnt, behauptet der Richter in seiner Urteilsbegründung.


Ab 25. August strenges Abtreibungsverbot in Texas

31. Juli 2022 in Prolife, 7 Lesermeinungen

Seit September 2021 gilt ein Abtreibungsverbot bei Herzschlag. Die Aufhebung von ‚Roe v. Wade’ ermöglicht ein noch strengeres Abtreibungsverbot.


US-Vizepräsidentin Harris behauptet: Christen können für Abtreibung sein ohne Glauben zu verleugnen

30. Juli 2022 in Prolife, 12 Lesermeinungen

Ungeborene scheinen für die Politikerin keine ‚echten Menschen’ zu sein, wie sie bei einer Rede in Philadelphia sagte.


Flugbegleiterin erhält 5 Millionen Dollar Entschädigung nach Kündigung wegen Haltung zur Abtreibung

30. Juli 2022 in Prolife, 2 Lesermeinungen

Das Urteil sei ein Sieg für die Redefreiheit und die Religionsfreiheit, sagte Charlene Carter nach dem Urteil.


Studie: Oft Druck durch Dritte bei Frauen im Schwangerschaftskonflikt, bis hin zur Nötigung

29. Juli 2022 in Prolife, 1 Lesermeinung

Einfluss von anderen bei mindestens jeder dritten betroffenen Frau vordergründig - Autonomie eine "Fiktion" für Schwangere, die zur Abtreibung gedrängt werden - Appell zur umfassenden Erhebung von Ursachen und Motiven


Republikanische Attorney Generals drohen Google: ‚Keine Zensur von Pro-Life-Einrichtungen!’

29. Juli 2022 in Prolife, 1 Lesermeinung

Die „Unterdrückung von Stimmen, die sich für das Leben und für die Mutter einsetzen, nach Druck von staatlicher Seite“ widerspreche der amerikanischen Vorstellung vom ‚Markt der Ideen’.


US-Teenagerin trieb ab, weil „ich endlich wieder in meine Jeans passen wollte“

vor 2 Tagen in Prolife
keine Lesermeinung

Ihre Mutter muss sich vor Gericht verantworten wegen illegaler Spätabtreibung, Gefährdung des Lebens ihrer Tochter, Verbergen einer Leiche und unberechtigem ärztlichen Wirken.

Georgia ermöglicht steuerliche Begünstigungen für ungeborene Kinder

vor 2 Tagen in Prolife
21 Lesermeinungen

Außerdem dürfte dort demnächst ein Gesetz wieder in Kraft gesetzt werden, das Abtreibungen ab dem feststellbaren Herzschlag so gut wie verbietet.

Lady, das ist GAGA!

vor 3 Tagen in Prolife
6 Lesermeinungen

Die umstrittene Sängerin "Lady Gaga" teilte ihren Fans am Montag mit, sie "betet" dafür, dass noch mehr US-Bürger sich für das Recht auf Töten ungeborener Kinder aussprechen.

Archie wurde getauft und in die katholische Kirche aufgenommen!

vor 5 Tagen in Prolife
19 Lesermeinungen

Bei dem 12-jährigen hirntoten Archie wurden am Samstag entgegen der Wünsche der Eltern die Geräte abgeschalten. Bereits vor seinem Unfall, bei dem er ins Koma fiel, wollte er sich unbedingt taufen lassen

Abtreibungsverbote und Falschinformationen in US-Medien

vor 7 Tagen in Prolife
1 Lesermeinung

Immer wieder brachten die Moderatorin und die von ihr interviewte Abtreibungsärztin das Gespräch auf angebliche Gefahren für Frauen mit Schwangerschaftskomplikationen.

Starke Kritik der US-Bischöfe: Der Kongress ignoriert die Sorge um das Lebensrecht

4. August 2022 in Prolife
keine Lesermeinung

US-Bischöfe kritisieren keineswegs leise die mangelnde ProLife-Einstellung des Kongresses: „zu viele im Kongress ignorieren Gesetzentwürfe, die diese würdigen Ziele voranbringen würden, und konzentrieren sich stattdessen auf Gesetzentwürfe, die sie a

Zahl der Abtreibungen sinkt in Polen auf 107

3. August 2022 in Prolife
10 Lesermeinungen

Vor allem die Down-Syndrom-Kinder profitieren davon, dass sie nicht mehr vorgeburtlich aussortiert und getötet werden dürfen.

Ukraine: Dutzende Leihmutterschaft-Babys über Tschechien ins Ausland verkauft

2. August 2022 in Prolife
7 Lesermeinungen

​​​​​​​IMABE: Leihmutterschaft ist eine zutiefst unethische Praxis auf Kosten von Frauen und Kindern - Mittlerweile stehen sechs Mitarbeiter einer Wunschbaby-Klinik unter Verdacht, mit Kinderhandel 1,2 Millionen Euro verdient zu haben

US-Vizepräsidentin Harris: ‚Abtreibung ist wichtig für Kinder’

2. August 2022 in Prolife
9 Lesermeinungen

Kamala Harris will in Indiana Abgeordnete unterstützen, die gegen ein Abtreibungsverbot kämpfen. Auf die Bedeutung der Abtreibung für die betroffenen Ungeborenen ging sie nichte ein.

US-Gesundheitsministerium will Gewissensklausel für christliche Mediziner bei Abtreibung streichen

1. August 2022 in Prolife
5 Lesermeinungen

Befürworter der neuen Regelung sehen in der Gewissensklausel die Einschränkung von ‚sexuellen und reproduktiven Rechten und Freiheiten’ von Frauen.

‚Religiöse Grundlage’ – Richter hebt Abtreibungsverbote in Kentucky auf

1. August 2022 in Prolife
12 Lesermeinungen

Die Abtreibungsverbote hätten ihre Grundlage in der ‚religiösen Überlieferung’, dass das Leben des Menschen mit der Befruchtung beginnt, behauptet der Richter in seiner Urteilsbegründung.

Ab 25. August strenges Abtreibungsverbot in Texas

31. Juli 2022 in Prolife
7 Lesermeinungen

Seit September 2021 gilt ein Abtreibungsverbot bei Herzschlag. Die Aufhebung von ‚Roe v. Wade’ ermöglicht ein noch strengeres Abtreibungsverbot.

US-Vizepräsidentin Harris behauptet: Christen können für Abtreibung sein ohne Glauben zu verleugnen

30. Juli 2022 in Prolife
12 Lesermeinungen

Ungeborene scheinen für die Politikerin keine ‚echten Menschen’ zu sein, wie sie bei einer Rede in Philadelphia sagte.

Flugbegleiterin erhält 5 Millionen Dollar Entschädigung nach Kündigung wegen Haltung zur Abtreibung

30. Juli 2022 in Prolife
2 Lesermeinungen

Das Urteil sei ein Sieg für die Redefreiheit und die Religionsfreiheit, sagte Charlene Carter nach dem Urteil.

© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz