kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Die auf linke Straftäter spezialisierte „Soko LinX“ ermittelt nach Anschlag auf Leipziger Kirche

vor 3 Tagen in Deutschland, 2 Lesermeinungen

Der Aufruf weckt die Sorge, dass noch mehr Kirchen Ziel von Anschlägen werden könnten.


„Unperfektes Kreuz“ als neues Logo für das Bistum Fulda

vor 4 Tagen in Deutschland, 22 Lesermeinungen

Das abgehackt wirkende Kreuz soll Zeichen für einen Kulturwandel sein und erinnert an das Logo des Synodalen Weges.


Deutsche vertrauen dem Zentralrat der Juden mehr als der evangelischen oder katholischen Kirche

vor 5 Tagen in Deutschland, 12 Lesermeinungen

Die vorletzte Position in der Vertrauensliste nimmt der Islam ein. Nur 8 % der Deutschen vertrauen dieser Religion


Neuer Generalvikar im Bistum Regensburg: Msgr. Roland Batz

vor 6 Tagen in Deutschland, 1 Lesermeinung

Batz hat durch die ihm bislang übertragenen Ämter große Leitungserfahrung sammeln können


Sogar die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht Trumps Twittersperre kritisch

vor 6 Tagen in Deutschland, 6 Lesermeinungen

Das Grundrecht auf Meinungsfreiheit dürfe nur durch den Gesetzgeber, aber nicht nach Maßgabe von Unternehmen eingeschränkt werden, erklärte Regierungssprecher Seibert.


Liturgische Eigentümlichkeiten bei Christmette im Bistum Würzburg

8. Jänner 2021 in Deutschland, 95 Lesermeinungen

Ein offenbar selbst erstelltes Hochgebet, von der Pastoralreferentin abwechselnd mit dem Priester vorgetragen – Christmette 2020 in der Wallfahrtskirche ‚Maria im Grünen Tal’.


'Ich glaube, sie haben ihre Aufgabe verraten'

7. Jänner 2021 in Deutschland, 18 Lesermeinungen

Heribert Prantl von der "Süddeutschen Zeitung" übt Kritik am Verhalten der Kirchen während der Corona-Epidemie: Die öffentlichen kirchlichen Äußerungen "kleinmütig und ziemlich angepasst"


Der Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz, Pater Langendörfer SJ, geht in den Ruhestand

7. Jänner 2021 in Deutschland, 12 Lesermeinungen

Bischof Bätzing dankt Sekretär für 24 Jahre vertrauensvollen und engagierten Dienst


Verstoß gegen deutsche Corona-Auflagen - 5000 Euro Bußgeld für deutschen Pastor

6. Jänner 2021 in Deutschland, 13 Lesermeinungen

Die Polizei löste am Wochenende in Herford einen freikirchlichen Gottesdienst auf, weil diese deutsche Covid-Auflagen ignorierten. Jetzt müssen die Gemeindemitglieder hohe Geldstrafen zahlen. Diese wehren sich.


Augsburger Bischof Bertram Meier: Luthers Exkommunikation "wurde bereits mit seinem Tod aufgehoben"

4. Jänner 2021 in Deutschland, 46 Lesermeinungen

Genau 500 Jahre nach der Exkommunikation Martin Luthers durch Papst Leo X. hat Bischof Bertram Meier dazu aufgerufen, in der Ökumene nach vorn zu blicken. Einen formalen Akt der Aufhebung der Exkommunikation hält der Augsburger Bischof für unnötig


Sternsingen 2021

31. Dezember 2020 in Deutschland, 4 Lesermeinungen

Der Segen kommt: So findet das Sternsingen trotz Corona statt


Deutscher Ethiker fordert: Bei Nichtimpfung gegen Covid kein Beatmungsgerät

28. Dezember 2020 in Deutschland, 28 Lesermeinungen

Wolfram Henn, Mitglied des Ethikrates der deutschen Bundesregierung, möchte, dass Menschen, die sich nicht impfen lassen, im Krankenhaus auch keine intensivmedizinische Betreuung bekommen - UPDATE: Henn korrigiert diese Aussage!


Gott ist Fleisch geworden – Jesus war konkreter Mensch als männliches Wesen

26. Dezember 2020 in Deutschland, 7 Lesermeinungen

Bischof Voderholzer am Christtag: Menschwerdung, das sei konkret nur als Mann oder als Frau möglich. Dass Christus ein Mann war, habe Konsequenzen für die Zuordnung des Weiheamtes in der Kirche.


Ein Verbot wäre unverhältnismäßig

24. Dezember 2020 in Deutschland, 8 Lesermeinungen

Daniel Deckers (FAZ) spricht sich gegen Verbot von Gottesdiensten zu Weihnachten aus: Ein neuerlicher Eingriff in das Grundrecht der Religionsfreiheit würde vor Gericht womöglich kaum Bestand haben


‚Solche Erfahrungen haben wir nicht mal zu DDR-Zeiten erlebt, als die Kirchen noch bekämpft wurden‘

23. Dezember 2020 in Deutschland, 23 Lesermeinungen

Pfarreien in Mecklenburg-Vorpommern sagen wenige Stunden vor Weihnachten noch Gottesdienste ab, obwohl zuständige Ministerpräsidentin (SPD) klarstellt, dass diese stattfinden dürfen – Als Alternative wird "Telegram-Gottesdienst" am Abend angeboten


"Das Virus befällt nicht nur Menschen, es vergiftet auch das gesellschaftliche Klima"

23. Dezember 2020 in Deutschland, 7 Lesermeinungen

Heribert Prantl, bekannter Journalist der "Süddeutschen", verteidigt öffentliche Weihnachtsgottesdienste. Seine Lieblingsfigur in der Krippe sei der Heilige Josef "Könnte ein Vorbild in den Zeiten der pandemischen Überinformation sein"

Protestwelle gegen Zwangs-Sexualisierung im Duden

vor 2 Tagen in Aktuelles
22 Lesermeinungen

Der „Verein deutsche Sprache“ (VDS) wendet sich in einem Aufruf gegen das Vorhaben der Duden-Redaktion, das generische Maskulinum abzuschaffen und „die deutsche Sprache ideologisch umzugestalten.

Von Freude erfüllt

vor 2 Tagen in Jugend
1 Lesermeinung

Jesus bringt Stille in eine Welt, die vor lauter Lärm Gott nicht mehr hören kann. In dieser Stille unseres Herzens spricht Gott zu uns - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Dubravka Krizic

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan

vor 2 Tagen in Familie
1 Lesermeinung

Die Theologie des Leibes als Blog - Von C. Klaus - Erster Blog-Beitrag

Priesterausbildung: Rund 140 Seminaristen in Österreich in Ausbildung

vor 2 Tagen in Österreich
7 Lesermeinungen

Die Priesterseminare in Österreich verzeichneten im aktuellen Studienjahr 141 Seminaristen - Zum Studienjahr 2020/21 gab es 24 Neueintritte, die meisten davon in Wien und Heiligenkreuz

Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 2

vor 2 Tagen in Buchtipp
keine Lesermeinung

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 2

Patriarch Tawadros: „Ich lehne die Bezeichnung der verfolgten Minderheit kategorisch ab“

vor 2 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Ägypten: Koptisch-orthodoxer Patriarch zur Situation koptischer Christen

USA: Oberster Gerichtshof erlaubt Einschränkung medikamentöser Abtreibungen

vor 2 Tagen in Prolife
keine Lesermeinung

Die Lebens- und Arzneimittelbehörde darf vorschreiben, dass ein persönlicher Arztbesuch verpflichtend ist, bevor einer Frau Abtreibungspillen verschrieben werden dürfen.

March for Life wird abgesagt!

vor 2 Tagen in Prolife
7 Lesermeinungen

In den USA wird der für Ende Januar 2021 geplante Marsch für das Leben abgesagt. 2020 nahm mit US-Präsident Trump erstmals ein amtierender Präsident an der wichtigsten Pro-Life-Veranstaltung der Welt teil

Der alte Trick des Feindes

vor 3 Tagen in Kommentar
9 Lesermeinungen

Langsam, aber sehr sicher wird es zäh, diesen Corona- Zustand auszuhalten, in dem wir uns nun seit bald einem Jahr befinden - Fallen wir in dieser Zeit nicht auf den ältesten Trick des Feindes von Anfang an hinein - BeneDicta am Freitag von Linda Noé

Wider die Lähmung des Geistes. Non abbiate paura!

vor 3 Tagen in Aktuelles
keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Menschensohn hat die Vollmacht, hier auf der Erde Sünden zu vergeben. Ἀγάπη, also ‚Kirche’ überhaupt, über die die römische Gemeinde den Vorsitz führt. Von Armin Schwibach

Stat crux dum volvitur orbis

vor 3 Tagen in Kommentar
55 Lesermeinungen

Weder das Bistum Münster noch das Bistum Fulda sind der "Nabel der Welt", - dieser ist immer noch der Golgotha-Hügel - Gastkommentar von Pfarrer Winfried Abel

Die auf linke Straftäter spezialisierte „Soko LinX“ ermittelt nach Anschlag auf Leipziger Kirche

vor 3 Tagen in Deutschland
2 Lesermeinungen

Der Aufruf weckt die Sorge, dass noch mehr Kirchen Ziel von Anschlägen werden könnten.

Schottischer Bischof lädt die Menschen weltweit zur Weihe an Maria ein

vor 3 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Die Gebete werden über die Facebook-Seite von Bischof Keenan direkt übertragen. Die Weihe geht noch bis 11. Februar, Gedenktag unserer Lieben Frau von Lourdes.

Polen: 24. Tag des Judentums in der katholischen Kirche

vor 3 Tagen in Aktuelles
2 Lesermeinungen

Oberrabbiner von Polen, Michael Schudrich: „Für mich ist es sehr wichtig, zu dem zurückzukehren, der in der katholischen Kirche in Polen für den [Dialog-]Beginn mit dem Judentum steht, denn natürlich war es Johannes Paul II., der dies 1998 wollte.“

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz