kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan

vor 2 Tagen in Familie, 1 Lesermeinung

Die Theologie des Leibes als Blog - Von C. Klaus - Erster Blog-Beitrag


Männerberater: Josef von Nazareth ist "Role Model" für Väter

9. Jänner 2021 in Familie, 14 Lesermeinungen

Theologe Ehrenreich beschreibt Heiligen Josef in Kirchenzeitungen als "unaufgeregten Typ Mann, der aus der Stille kommt und präsent ist" - "Mann-Sein" Jesu auch von Ziehvater geprägt


"Denn die Wahrheit der Kirche siegt letztlich nur als Liebe"

4. Jänner 2021 in Familie, 4 Lesermeinungen

Passauer Bischof Oster: Es gibt biologisch nur diese zwei Geschlechter, Männer und Frauen. Ausleben einer homosexuellen Neigung ist Sünde.


EGMR lehnt Schadenersatzforderung nach Kindesentzug in Norwegen ab

27. Dezember 2020 in Familie, 3 Lesermeinungen

Die Klage sei zwar nicht erfolgreich gewesen, habe aber dazu beigetragen, die internationale Aufmerksamkeit auf Missbräuche in Norwegen zu richten, sagte der Vater der Familie Bodnariu.


Schwächen in Gesetz zum Verbot von „Konversionstherapien“ offengelegt

22. Dezember 2020 in Familie, 4 Lesermeinungen

US-Mutter klagt wegen Konversionstherapie: Lehrer habe der Klasse mitgeteilt, dass es „so etwas wie Mädchen und Jungen“ nicht gebe und ihnen Materialien zu Gendertheorie präsentiert. Dieses habe das Mädchen verunsichert über ihre Identität.


Ungarn möchte in der Gesetzgebung die klassische Familie fördern

12. November 2020 in Familie, 8 Lesermeinungen

Ungarische Justizministerin bringt Vorschläge zur für Verfassungsänderung ins ungarische Parlament ein: „Die Mutter ist eine Frau, der Vater ein Mann“, „die Basis einer Familie ist die Ehe“.


'Sag meinen Kindern, dass ich sie liebe'

30. Oktober 2020 in Familie, 8 Lesermeinungen

Das waren die letzten Worte von Simone, der sterbenden Mutter beim Islamisten-Attentat auf die Kirche "Notre-Dame" in Nizza gestern


"Was Gott eingerichtet hat, können wir nicht ändern"

30. Oktober 2020 in Familie, 13 Lesermeinungen

Antoine Kambanda, der Erzbischof von Kigali in Ruanda und künftiger Kardinal der katholischen Kirche zu umstrittenen Papstaussagen über homosexuelle Partnerschaften: Der Papst kann nicht etwas sagen, was gegen die Lehre der Kirche stehe


Die Ehe ist heilig, während homosexuelle Beziehungen gegen das natürliche Sittengesetz verstoßen

22. Oktober 2020 in Familie, 6 Lesermeinungen

Was sagt die Kirche wirklich zum Thema "rechtliche Anerkennung der Lebensgemeinschaften zwischen homosexuellen Personen"? - Johannes Paul II. und Kardinal Ratzinger haben 2003 dazu klar Stellung bezogen.


Ihr Männer, wir brauchen euch!

17. Oktober 2020 in Familie, 7 Lesermeinungen

Kritische Anmerkung zum Feminismus - Von Bérénice Levet / VISION 2000


Papst: Not vieler Familien erfordert "neue Antwort"

26. September 2020 in Familie, keine Lesermeinung

Familien wegen Corona über Nacht in existenzbedrohende finanzielle Schwierigkeiten - Appell zu kreativer Nächstenliebe


Corona-Krise bewirkt Rückbesinnung auf Ehe und Familie

14. September 2020 in Familie, 4 Lesermeinungen

Dies meint zumindest der deutsche Zukunftsforscher Horst Opaschowski. Umfragen aus dem Krisenjahr 2020 zeigen: Singles fühlen sich allein gelassen, nur Familienleben bietet hier Beziehungsreichtum und gegenseitige Hilfe.


Landesminister: Kinder nicht wegen Corona-Quarantäne aus den Familien nehmen

1. September 2020 in Familie, 7 Lesermeinungen

Mehrere Gesundheitsämter in Deutschland hatten damit gedroht, dass Kinder während der Corona-Quarantäne eines Familienmitglieds aus der Familie genommen würden, falls sie nicht ausreichend innerhalb der Familie isoliert würden.


"Ich bin gerne ein Esel für Jesus"

17. August 2020 in Familie, 6 Lesermeinungen

P. Karl Wallner bei KISI-Sommerfest: Wenn Du in der Kirche etwas weiterbringen willst, musst Du Dir jeden Tag sagen: Lieber Gott, ich bin gerne ein Esel. Wir sind eine Kirche geworden, die Gott nichts mehr zutraut - Nicht "Wir schaffen das"


Würzburg-Aktion für „Familie geht vor!“

30. Juni 2020 in Familie, 2 Lesermeinungen

Unter den Coronabedingungen gab es keine Kundgebung, sondern ein Studiogespräch und eine kleine Spontandemo


R.I.P. Norbert Martin

19. Juni 2020 in Familie, 3 Lesermeinungen

Norbert Martin, der bekannte deutsche Soziologe und große Verteidiger der Lehre der Kirche beim Thema "Ehe und Familie", ist gestern verstorben

Protestwelle gegen Zwangs-Sexualisierung im Duden

vor 2 Tagen in Aktuelles
22 Lesermeinungen

Der „Verein deutsche Sprache“ (VDS) wendet sich in einem Aufruf gegen das Vorhaben der Duden-Redaktion, das generische Maskulinum abzuschaffen und „die deutsche Sprache ideologisch umzugestalten.

Von Freude erfüllt

vor 2 Tagen in Jugend
1 Lesermeinung

Jesus bringt Stille in eine Welt, die vor lauter Lärm Gott nicht mehr hören kann. In dieser Stille unseres Herzens spricht Gott zu uns - Die Jugendkolumne von kath.net - Von Dubravka Krizic

Die menschliche Liebe im göttlichen Heilsplan

vor 2 Tagen in Familie
1 Lesermeinung

Die Theologie des Leibes als Blog - Von C. Klaus - Erster Blog-Beitrag

Priesterausbildung: Rund 140 Seminaristen in Österreich in Ausbildung

vor 2 Tagen in Österreich
7 Lesermeinungen

Die Priesterseminare in Österreich verzeichneten im aktuellen Studienjahr 141 Seminaristen - Zum Studienjahr 2020/21 gab es 24 Neueintritte, die meisten davon in Wien und Heiligenkreuz

Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 2

vor 2 Tagen in Buchtipp
keine Lesermeinung

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 2

Patriarch Tawadros: „Ich lehne die Bezeichnung der verfolgten Minderheit kategorisch ab“

vor 2 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Ägypten: Koptisch-orthodoxer Patriarch zur Situation koptischer Christen

USA: Oberster Gerichtshof erlaubt Einschränkung medikamentöser Abtreibungen

vor 2 Tagen in Prolife
keine Lesermeinung

Die Lebens- und Arzneimittelbehörde darf vorschreiben, dass ein persönlicher Arztbesuch verpflichtend ist, bevor einer Frau Abtreibungspillen verschrieben werden dürfen.

March for Life wird abgesagt!

vor 2 Tagen in Prolife
7 Lesermeinungen

In den USA wird der für Ende Januar 2021 geplante Marsch für das Leben abgesagt. 2020 nahm mit US-Präsident Trump erstmals ein amtierender Präsident an der wichtigsten Pro-Life-Veranstaltung der Welt teil

Der alte Trick des Feindes

vor 3 Tagen in Kommentar
9 Lesermeinungen

Langsam, aber sehr sicher wird es zäh, diesen Corona- Zustand auszuhalten, in dem wir uns nun seit bald einem Jahr befinden - Fallen wir in dieser Zeit nicht auf den ältesten Trick des Feindes von Anfang an hinein - BeneDicta am Freitag von Linda Noé

Wider die Lähmung des Geistes. Non abbiate paura!

vor 3 Tagen in Aktuelles
keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: der Menschensohn hat die Vollmacht, hier auf der Erde Sünden zu vergeben. Ἀγάπη, also ‚Kirche’ überhaupt, über die die römische Gemeinde den Vorsitz führt. Von Armin Schwibach

Stat crux dum volvitur orbis

vor 3 Tagen in Kommentar
55 Lesermeinungen

Weder das Bistum Münster noch das Bistum Fulda sind der "Nabel der Welt", - dieser ist immer noch der Golgotha-Hügel - Gastkommentar von Pfarrer Winfried Abel

Die auf linke Straftäter spezialisierte „Soko LinX“ ermittelt nach Anschlag auf Leipziger Kirche

vor 3 Tagen in Deutschland
2 Lesermeinungen

Der Aufruf weckt die Sorge, dass noch mehr Kirchen Ziel von Anschlägen werden könnten.

Schottischer Bischof lädt die Menschen weltweit zur Weihe an Maria ein

vor 3 Tagen in Weltkirche
1 Lesermeinung

Die Gebete werden über die Facebook-Seite von Bischof Keenan direkt übertragen. Die Weihe geht noch bis 11. Februar, Gedenktag unserer Lieben Frau von Lourdes.

Polen: 24. Tag des Judentums in der katholischen Kirche

vor 3 Tagen in Aktuelles
2 Lesermeinungen

Oberrabbiner von Polen, Michael Schudrich: „Für mich ist es sehr wichtig, zu dem zurückzukehren, der in der katholischen Kirche in Polen für den [Dialog-]Beginn mit dem Judentum steht, denn natürlich war es Johannes Paul II., der dies 1998 wollte.“

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz