kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Tenöre singen Lieblingslieder im menschenleeren Petersdom

2. April 2021 in Kultur, keine Lesermeinung
Artikel versenden | Tippfehler melden


Passionslieder und Osterkonzert aus dem Petersdom im Lockdown 2021 - Konzerte der deutschen Tenöre werden via K-TV-Livestream übertragen


Vatikanstadt  (kath.net/KAP) Der Petersdom ist Schauplatz einer Osteraktion zweier deutscher Tenöre: Maximilian Daum und Jonas Wuermeling haben im zurzeit Corona-bedingt menschenleeren Dom Oster- und Passionslieder eingesungen. Zuschauer und Zuhörer konnten sich vorab ihre Lieblingslieder wünschen, berichtete "Vatican News" über die Osteraktion, die in Kooperation von Radio Vatikan und K-TV Katholisches Fernsehen stattfindet. "Die Oper" - Passionslieder aus dem Petersdom im Lockdown 2021 - ist während der Karwoche zu hören, ab Ostern gibt es ein Osterkonzert, das via K-TV im Livestream ausgestrahlt wird (www.k-tv.org/live-stream).


"Das ist eine totale Ausnahmesituation, dass Rom komplett leer ist. Allein das hinterlässt ja schon was bei einem", beschreibt Wuermeling die besondere Aufnahmesituation der Osteraktion in einem K-TV-Interview. Der leere Petersdom sei auch ein Zeichen der "riesigen Leere, die in vielen jetzt auch aufkommt, wenn man in einem Lockdown eingesperrt ist", so Daum.

Eine ähnliche Aktion fand bereits zu Weihnachten statt, als die von "Die Oper" bekannten Tenöre Lieblingslieder von Zuschauern und Zuhören sangen. Das Gewinnerlied war damals "Tochter Zion".

Während der Karwoche sind die beiden Tenöre, die ihre Karrieren bei den Augsburger Domsingknaben begonnen haben, am Gründonnerstag um 9:30 Uhr, am Karsamstag um 7 Uhr und 16 Uhr zu hören; "Die Oper" - Osterlieder aus dem Petersdom - wird in der Osternacht um 21:30 Uhr, am Ostersonntag 09:15 und 17:30 Uhr, am Ostermontag um 20:30 und 23 Uhr und dann am 6. April (21:30 Uhr), 7. April (14 Uhr) und 9. April (21:30 Uhr) gesendet. (Link: www.k-tv.org/live-stream)

Copyright 2021 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Archivfoto Petersdom (c) Armin Schwibach/kath.net


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!



Lesermeinungen

Um selbst Kommentare verfassen zu können nützen sie bitte die Desktop-Version.


© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz