kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Ab 2024 wieder Heilige Messen in Pariser Kathedrale Notre-Dame

4. Oktober 2021 in Chronik, 2 Lesermeinungen
Artikel versenden | Tippfehler melden


Dies berichten die Freunde von Notre-Dame de Paris. Die Brandursache vom 15. April 2019 ist noch immer nicht vollständig geklärt.


Paris (kath.net)

Der Wiederaufbau der bei einem Brand schwerbeschädigten Pariser Kathedrale Notre-Dame soll 2024 abgeschlossen sein. Ab dann soll es dort wieder Heilige Messen geben. Dies berichtet Freunde von Notre-Dame de Paris vor einigen Tagen laut "Krone". "Wir werden in der Lage sein, die Phase der Restaurierung und des Wiederaufbaus der durch das Feuer zerstörten Teile entschlossen voranzutreiben, sodass die Kirche im Jahr 2024 wieder für Gottesdienste und öffentliche Besuche geöffnet werden kann." erklärte  Jean-Louis Georgelin, der Präsident der Organisation. Die Brandursache vom 15. April 2019 ist noch immer nicht vollständig geklärt.



Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!



Lesermeinungen

nicodemus 4. Oktober 2021: Hallekuja!

Preis sei dem Herrn!
Freue mich mit allen in Paris und in ganz Frankreich.

discipulus 4. Oktober 2021: Deo gratias!

Ich freue mich schon darauf, in dieser wunderbaren Kirche bald wieder die hl. Messe mitfeiern zu können. Hoffentlich wird der Zeitplan auch eingehalten. Ein Parisaufenthalt ohne eine hl. Messe in Notre Dame - da fehlt mir einfach immer etwas.

Um selbst Kommentare verfassen zu können nützen sie bitte die Desktop-Version.


© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz