kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


"Ich weiß, dass dieser Sturm vorbeigehen wird. Inzwischen ist Jesus bei mir"

14. Juni 2022 in Jugend, 8 Lesermeinungen
Artikel versenden | Tippfehler melden


Der kanadische Popstar Justin Bieber leidet unter dem Ramsay-Hunt-Syndrom und muss derzeit seine Welttour unterbrechen.


Ottawa (kath.net)

"Ich weiß, dass dieser Sturm vorbeigehen wird. Inzwischen ist Jesus bei mir. Er kennt alles von mir und er kennt meine dunkelsten Stellen. Er empfängt mich mit seinen liebendenArmen. Diese Perspektive gibt mir Frieden in diesem schrecklichen Sturm, den ich derzeit durchmache." Mit klaren Worten hat sich gestern der kanadische Popstar Justin Bieber aus dem Krankenhaus an seine Fans gewandt und sich erneut zu seinem christlichen Glauben bekannt. Bieber leidet unter einer einseitigen Gesichtslähmung, verursacht durch das Ramsay-Hunt-Syndrom. Der 28-jährige muss daher bei seiner Welttournee krankheitsbedingt eine Pause einlegen .


VIDEO: Gebet zu Jesus vor dem Auftritt von Justin Bieber

 

 


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!



Lesermeinungen

Tante Ottilie 16. Juni 2022: Tut mir leid, winthir, ich wollte Sie mit meinem Kommentar nicht kränken

winthir 15. Juni 2022: mensch, Tante Ottilie, danke Dir für diese wichtige Korrektur!

nein. nicht(!) Masern (wie ich fälschlicherweise geschrieben hatte.) das hatte ich falsch im Gedächtnis.

sondern Windpocken!

danke Dir, Tante Ottilie, für diese wichtige(!) Korrektur meiner Falsch-Aussage.

danke Dir,
sagt der winthir.

p.s. das finde ich _wirklich_ wichtig. Deine Korrektur.

lesa 15. Juni 2022:

@Andrzej: Ja, Gürtelrose gehört zu den vielen Erkrankungen, die bei Corona-Geimpften an Häufigkeit stark zugenommen hat, und sie ist sehr schmerzhaft.

Tante Ottilie 15. Juni 2022: Sehr geehrter winthir,

darf ich Sie in einem Punkte korrigieren?

Nach meiner Kenntnis ist Zoster oder Gürtelrose nicht durch im Körper ruhende Masern- sondern Windpocken-Viren verursacht.

Frdl. Grüße
Tante Ottilie

winthir 15. Juni 2022: zum Beitrag von Andrzej123:

Es ging um eine (vermutete?) Nebenwirkung einer _Corona_-Impfung.

Und zum Thema "Impfung": Eine vorsorgliche Impfung gegen Gürtelrose (in D sehr empfohlen für alle ab 50) hilft auch gegen die Erkrankung mit o.g. Syndrom.

Beides ist eine Spätfolge einer Masern-Erkrankung in der Kindheit.

Und, an dieser Stelle, um die anderweitig geführte Diskussion: "Ist Schutzengelweihe ein Troll?" Nun, Schutzengelweihe interessiert sich wohl halt besonders für Schutzengel.. Mich stört's nicht :-)

Andrzej123 14. Juni 2022: Not lehrt beten !

Berliner Opernsängerin Bettina Ranch bekommt Gesichtslähmung nach Impfung.
https://www.berliner-zeitung.de/news/nach-impfung-erkrankt-berliner-opernsaengerin-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-arzt-li.183431
Julia Leischik bekommt Gürtelrose, einen virenbedingten Ausschlag, mit anerkannt erhöhtem Risiko nach Impfung.
Justin Bieber bekommt Ramsay Hunt syndrome, eine virenbedingte Gesichtslähmung, ebenfalls vermutlich getriggert durch Impfung.
Ramsay Hunt syndrome following mRNA SARS-COV-2 vaccine
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8450380/#__ffn_sectitle
Biebers Ehefrau mit 25 Jahren einen Mini Schlaganfall.
Eric Clapton: "This has gotta stop.
Enough is enough.
I can't take this BS any longer."
Not lehrt Beten. Der Glaube wird Justin Bieber retten.
Alles Gute!

Ebuber 14. Juni 2022: Ein Zeugnis für Jesus

Davon brauchten wir mehr! Ich habe mich bisher herzlich wenig für Justin Bieber interessiert.
Aber wenn er tatsächlich so offen über seinen Glauben an Jesus spricht, ist das ein großartiges Vorbild. Auch für einen jeden von uns...

Schutzengelweihe 14. Juni 2022:

Sein Schutzengel sollte gut auf ihn aufpassen!

Um selbst Kommentare verfassen zu können nützen sie bitte die Desktop-Version.

© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz