kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Weihbischof Schwaderlapp ab Mitte August wieder im Erzbistum Köln tätig

29. Juli 2022 in Deutschland, 5 Lesermeinungen
Artikel versenden | Tippfehler melden


Er war auf eigenen Wunsch zum Dienst in der Erzdiözese Mombasa/Kenia freigestellt gewesen - Er ist dankbar, dass er die Möglichkeit hatte, als Seelsorger in einer anderen Kultur mit ganz anderen Chancen und Herausforderungen zu arbeiten


Köln (kath.net/pek) Zum 14. August 2022 nimmt Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp seinen Dienst im Erzbistum Köln wieder auf. Der Dienstbeginn markiert das Ende seiner Zeit in Afrika, für die er seit Oktober 2021 auf eigenen Wunsch zum Dienst in der Erzdiözese Mombasa/Kenia freigestellt war.

Auch rückblickend sei er sehr dankbar, dass er die Möglichkeit hatte, als Seelsorger in einer anderen Kultur mit ganz anderen Chancen und Herausforderungen zu arbeiten. Der Weihbischof betont: „In diesen Monaten sind mir die Menschen in meiner Pfarrei St. Mary’s Changamwe/Mombasa sehr ans Herz gewachsen. So fällt mir der Abschied schwer. Zugleich freue ich mich aber auch auf daheim und darauf, den Dienst im Erzbistum wieder aufzunehmen.“ In seinen zehn Jahren als Weihbischof habe er Köln noch nie so lange verlassen. „Umso wichtiger ist es mir, mit den Gläubigen neu ins Gespräch zu kommen. Ich erhoffe mir einen bereichernden Austausch.“


Mit seiner Rückkehr übernimmt Schwaderlapp erneut die Aufgaben als Weihbischof für den Pastoralbezirk Nord sowie als Bischofsvikar für die Internationale katholische Seelsorge und für die Orden und Personen des gottgeweihten Lebens im Erzbistum Köln. Bereits in der ersten Woche stehen Heilige Messen im Dom, aber auch Firmungen auf dem Programm.

Archivfoto Weihbischof Schwaderlapp (c) kath.net/Leni Kesselstatt


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!



Lesermeinungen

Hibiskus 1. August 2022: Endlichh wieder da - das weckt Hoffnung

Grüß Gott, Herr Bischof - und herzlich willkommen. Muss ich mehr sagen? Wir brauchen Sie, alle, die wir in Deuschland noch katholisch sind. Gott geben Ihnen viel Kraft und die grenzenlose Unverzagtheit. Ich bin mit Ihnen im Gebet.

Martinus Theophilus 29. Juli 2022: Gaudium magnum: Habemus episcopum.

Lieber Herr Bischof,

ich wünsche Ihnen alles Gute und Gottes reichen Segen für Ihren Dienst im Erzbistum Köln!

Johannpeter 29. Juli 2022: Herzlich willkommen zurück Herr Weihbischof Schwaderlapp!

Ich habe Sie sehr vermißt und freue mich über Ihre Rückkehr! Alles Gute für Sie in Köln!

serafina 29. Juli 2022: Sehr erfreuliche Nachricht

Dank sei Gott, dem Herrn.

girsberg74 29. Juli 2022: Freut mich,

Um selbst Kommentare verfassen zu können nützen sie bitte die Desktop-Version.

© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz