kath.net katholische Nachrichten

Aktuelles | Chronik | Deutschland | Österreich | Schweiz | Kommentar | Interview | Weltkirche | Prolife | Familie | Jugend | Spirituelles | Kultur | Buchtipp


Kanada: Brandstifter zerstörten erneut eine Kirche

vor 5 Tagen in Chronik, 2 Lesermeinungen
Artikel versenden | Tippfehler melden


In den vergangenen Jahren wurde fast 100 Kirchen in Kanada durch Brandstifter zerstört. Mitverantwortlich dafür ist der kanadische Premierminister und Medien. Diesmal traf es eine historische anglikanische Kirche in Toronto - VIDEO


Toronto (kath.net)
In Kanada ist erneut eine Kirche mutmaßlich durch Brandstiftung zerstört worden. Diesmal traf es die wunderschöne anglikanische St. Ann’s-Kirche in Toronto. Sie galt als historische Kirche, war an die orthodoxen Kirchengestaltungen angelegt und von anerkannten Künstlern gestaltet gewesen.

Hintergrund: In Kanada wurden in den letzten Jahren fast 100 Kirche durch Brandstiftung zerstört. Mit dafür verantwortlich ist laut Beobachtern vor Ort auch der kanadische Premierminister Justin Trudeau und kanadische Medien, die behaupteten, dass die katholische Kirche in Kanada einen Massenmord an indigenen Kindern begangen hatte. Bereits 2023 stellte sich laut "Daily Mail" aber heraus, dass es im Keller der katholischen Kirche „Our Lady of Seven Sorrows“ gar kein Massengrab gab. Eine vierwöchige Ausgrabung ergab, dass sich dort keine einzige Kinderleiche finden ließ.


Kanada: Angebliches Massengrab indigener Kinder in katholischer Obhut ist leer

VIDEO zum Kirchenbrand:


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

Tweet 




Lesermeinungen

Everard vor 5 Tagen: Trudeau

Und Albanese in Australien sind entsetzliche Ideologen, deren Politik verheerende institutionelle Dekonstruktion zeitigt. Der postkoloniale Diskurs ist ein marxistischer Kulturkampf.

nazareth vor 5 Tagen:

Das ist dämonisch! Wie schrecklich und eine Schande für Kanada. "Das freie Ländlich habe dort die Churchstreets gesehen. Es gibt Straßen, da liegt eine Kirche neben der anderen. Sieht friedlich aus. Aber Trudeau ist eine Marionette. Einer unguten Seite...Man sah es während Corona deutlich.

Um selbst Kommentare verfassen zu können nützen sie bitte die Desktop-Version.


© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz